Geteilte Wellendichtringe: Elastomer & RESPO® | Prelon - Prelon Dichtsystem GmbH

Geteilte Wellendichtringe & andere gesplittete Dichtungen

Auch geteilte Wellendichtringe und andere Dichtungen sind sprichwörtlich halbes Leid, denn gesplittete und geteilte Dichtungen und Stützringe ersparen aufwendige Demontagen und Montagen beim Austausch der verschlissenen Teile. Der klare Vorteil: Der kostenintensive Produktionsstillstand und auch der ansonsten hohe Arbeitsaufwand werden auf ein Minimum reduziert, wodurch sich beträchtliche Einsparpotenziale ergeben – bei gleicher Funktionalität und Beständigkeit.

Drei Varianten: geteilte Wellendichtringe von Prelon

Wichtige Unterschiede bestehen in der Verarbeitung der verwendeten Materialien. So werden elastische Werkstoffe einfach getrennt – also gesplittet –, harte Werkstoffe werden hingegen geteilt bzw. 2-fach getrennt. Bei der Prelon Dichtsystem GmbH erhalten Sie geteilte Wellendichtringe in drei verschiedenen Varianten: Wählen Sie zwischen den aus Elastomer-Rohlingen gedrehten Prelon™ Elasto Split, Prelon™ Elasto Split mit PTFE-Beschichtung für einen deutlich reduzierten Reibwert und RESPO® Split aus dem gleichnamigen Hochleistungswerkstoff. Profitieren Sie von unserem hohen Qualitätsniveau und der großen Anwendungsvielfalt.

Informationen zu Materialien und Dienstleistungen

Möchten Sie mehr über unsere Werkstoffe erfahren? Hier finden Sie Infos zu RESPO® und den Elastomeren – und im Rahmen einer persönlichen Beratung stellen wir Ihnen gern die möglichen Einsatzgebiete für geteilte Wellendichtringe und andere Prelon-Produkte vor. Gut zu wissen: Wir liefern innerhalb weniger Wochen und können bei Maschinenstillstand und ähnlichen Notfällen nach Eilanfrage sogar innerhalb von 24 Stunden fertigen.

Sprechen Sie uns einfach an!